RSS

Was man nicht im Kopf hat…

22 Mai

… muss man sich aufschreiben 😉

Deswegen habe ich jetzt diesen schicken Notizblock, der mich begleitet.

Ein Gruß für alle Fälle_Kellnerblock

Zum Nachmachen braucht ihr einen Kellnerblock, Cardstock in Morgenrot und einen kleinen Rest Saharasand (für das geschwungene Etikett), Desingpapier „Bunte Vogelwelt“ und „Papierträume“, das Stempelset „ein Gruß für alle Fälle“ und ein kleines Stück Leinenfaden.

Viel Spaß beim Flug ins Stempelglück

Susanne

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s