RSS

Bericht von der Städtetour in Köln

24 Sep

Am Freitag war ich bei der Stampin‘ Up! Städtetour in Köln. Ich war zum ersten Mal dabei und sehr gespannt, was mich da so erwartet. Schon auf dem Weg zum Hotel sah man stempelbegeisterte Frauen (war überhaupt ein Mann dabei? Mir ist jedenfalls keiner aufgefallen). Fast jede hatte eine Box, einen Karton, einen Korb oder ähnliches, worin sie ihre Swaps transportierte. Sogar eine Salatschüssel hab ich gesehen. Schon vor dem Eingang wurde fleissig getauscht und es gab wirklich sooo tolle Idee. Ich bin ganz begeistert wieviel Arbeit sich manche gemacht haben. So begeistert und fasziniert, dass ich von dem ganzen Gewusel gar keine Fotos gemacht habe 😦

Dafür hab ich Fotos von den ganzen Swaps (die zeig ich euch später) und von den Projekten, die die drei Demonstratorinen gezeigt haben.

Jutta Frank hat das digitale Programm MDS My Digital Studio vorgestellt und uns einige Tipps und Tricks verraten. Sieht das nicht toll aus? Ich habe mir jetzt auch mal die Testversion runtergeladen und werde ein bisschen rumprobieren.

Bild

Jenni Pauli hat sich auf den Herbst/Winterkatalog gestürzt und uns einige versteckte Schätzchen gezeigt, die den meisten noch gar nicht aufgefallen sind. Das ist zum Beispiel der This und That Weihnachts-Drehstempel, der wirklich schöne Texte hat, die verschiedenen Boxen und Etiketten oder ein Set, das eigentlich zum Verpacken von Süßigkeiten gedacht ist, sich aber hervorragend für kleine Karten eignet.

Bild

Bild

Und Kerstin Kreis hat sich dem Scrappen gewidmet und uns gezeigt, wofür man was wie zweckentfremden kann. Schaut euch mal ihre tollen Mini-Alben an

Bild

Dann gab es noch etwas zu gewinnen (da hab ich leider nichts gewonnen) und Geschenke für alle. Die tollen Baumwollsäckchen und verschiedene Boxen, damit wir selber kreativ werden können. Für mich ist klar: Beim nächsten Mal bin ich wieder dabei.

Jetzt zeig ich euch noch die Fotos von den Swaps. 

Zuerst mein eigener. Verwendet habe ich Cardstock und Stempelfarbe in Savanne, Jade und Altrose (In-Colors), das Stiefmütterchen aus dem Gastgeberinnen-Stempelset Sommermorgen und den Stempel You make me happy aus dem Set Hello Lovely (auf deutsch heißt es Du & Ich). Ausserdem habe ich den Holzoptik-Prägefolder für die Big Shot verwendet. Bild

Und hier sind die Swaps, die ich dagegen eingetauscht habe:

BildBildBildBildBild

Ich hab jetzt auf jeden Fall ganz doll Lust, mich selber an den Basteltisch zu setzen und loszulegen. Am Liebsten natürlich in Gesellschaft. Seid ihr dabei? Ich freu mich auf euren Anruf und/oder eure Mail.

Viel Spaß beim Flug ins Stempelglück

Susanne

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - September 24, 2013 in Uncategorized

 

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: