RSS

1. Crop im Pott

19 Jan

Ich war dabei. Gestern fand in Bochum der erste Crop-im-Pott statt. Die liebe Conny hat ihn organisiert und das hat sie wirklich großartig gemacht. Der Raum war groß und hell und Conny und ihre Töchter haben sich hervorragend auch um unser leibliches Wohl gekümmert. An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an euch!

44 scrapsüchtige Damen fanden in dem großen Raum Platz und reisten mit jeder Menge Körbe, Taschen und Trolleys an und wer das beobachten konnte, dachte wahrscheinlich eher an einen mittelgroßen Umzug als an einen „Basteltag“. Ich war dieses Jahr zum allerersten mal auf so einem Event und kann sagen ich bin schwer beeindruckt. Sooo viele nette Menschen habe ich kennengelernt, verschiedenste Techniken gesehen und einfach einen tollen Tag gehabt.

BildBild

Als Anregung und zur Einstimmung hatte Conny ein Layout  und ein kleines Tütchen mit Embellishments vorbereitet. Ein leckerer Schoko-Muffin und ein Tütchen mit „Nervennahrung“ lagen auch parat.

Das ist ihre Vorlage

Bild

und das ist mein Ergebnis. Zuerst noch ohne Titel, auf den anderen Fotos dann mit

Bild

Bild

Als nächstes habe ich an einer Wimpelkette gearbeitet, die ich euch aber heute noch nicht zeigen kann. Sie ist ein Geschenk und wer weiß, ob der oder die Beschenkte nicht ab und zu mal auf meinem Blog vorbeischaut. Und das wäre ja schade. Insgesamt war es ein seehr entspannter Tag und ich habe auch ganz viel Zeit in interessanten Gesprächen verbracht. Und zum Glück fand sich auch immer eine Dame, die mir meine Kaffeetasse getragen hat 🙂 Auch dafür danke.  Auch wenn ich den tollen Vacoped-Stiefel nach Monaten endlich los bin, die Krücken hab ich noch. Conny hat das auch gleich im Bild festgehalten.

Bild

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - Januar 19, 2014 in Crop-im-Pott, Scrap-Layout

 

2 Antworten zu “1. Crop im Pott

  1. Conny

    Januar 20, 2014 at 3:09 pm

    Danke für deinen lieben Post und ich durfte dir zwar nicht die Kaffeetasse aber dann doch die Pizza tragen und das habe ich sehr gerne gemacht – hoffe, dass du das beim nächsten Treffen gefälligst alleine machst… 😉 das würde nämlich bedeuten, dass es dir wieder gut geht und der Knöchel nicht mehr kaputt ist. Dein LO ist Klasse – wie schön, dass es so viele unterschiedliche Umsetzungen gibt – Danke fürs zeigen – Liebe Grüße – Conny

    Gefällt mir

     
    • stempelfliege

      Januar 20, 2014 at 5:46 pm

      Hallo Conny,

      über das Pizza-tragen habe ich mich auch sehr gefreut. Ich war ja schon hungrig 🙂 Und ehrlich gesagt hoffe ich auch, dass ich das schon bald wieder alleine machen kann. Das Foto von mir ist auch nett geworden, das werde ich dann demnächst mal im passenden Layout verarbeiten.
      Liebe Grüße
      Susanne

      Gefällt mir

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: