RSS

Anleitung für eine Schokoladenverpackung mit dem Envelope Punch Board

27 Apr

Hallo!

Es gibt wirklich unzählige Möglichkeiten, das Envelope Punch Board einzusetzen und heute habe ich eine Tafel Schokolade  verpackt. Falls ihr es auf den Fotos schon entdeckt habt, es sind Cocos-Schogetten, denn die lieben wir  hatten wir gerade im Haus. (Genau genommen liebe ich weiße Crisp oder Kakao-Mousse von Ritter Sport). Aber ist ja eigentlich auch wurscht, packt einfach die Tafel rein, die ihr am liebsten habt. Oder die, die ihr gar nicht mögt, aber bitte nur wenn der Beschenkte sie dafür umso lieber isst.

Schokoladenverpackung

 

In dem kleinen Päckchen befindet sich eine Mini-Schoko-Tafel. Ich nehm sie gerne als Goodie für meine Gäste.

 

#Schokolade #Verpackung #Wimpeleien

Ich habe Cardstock in Jade genommen. Das PDF mit den genauen Maßen findet ihr hier.

Da die Ritter Sport natürlich nicht in DIESE Verpackung passt, muss ich sie leider selber essen 😉 Aber ich verspreche euch, dass ihr auch dafür demnächst eine Anleitung bekommen werdet.

Viel Spaß beim Flug ins Stempelglück

Susanne

 

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort zu “Anleitung für eine Schokoladenverpackung mit dem Envelope Punch Board

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: