RSS

Das überregionale Treffen in Frankfurt (auch wenn es schon etwas her ist)

01 Aug

Hallo liebe Stemplerin und hallo lieber Stempler,

vielleicht hast du dich schon gewundert, dass es hier in den letzten Wochen so ruhig war. Die Lösung ist einfach: Ich war im Urlaub. Wie auch schon in den letzten Jahren waren wir wieder in einem Ferienhaus in Dänemark. Dieses Mal in einem Haus direkt hinterm Deich, keine 100 Meter vom Strand. Und ich kann euch sagen, es war soo schön! Dazu noch das super Wetter, ich hätte glatt den Rest der Sommerferien auch noch da bleiben können…

Bevor ich in Urlaub gefahren bin war das große überregionale Treffen in Frankfurt. Wie immer war ein riesiges Gewusel in der Halle, denn 525 Demonstratorinnen wollten ihre mit viel Liebe gebastelten Swaps unter die Leute bringen. Ich bin immer wieder fasziniert, wieviel positive Energie dabei zu spüren ist. Ich hatte ja „nur“ 30 Swaps gefertigt und die waren schneller weg als ich „Überregionales Treffen“ buchstabieren konnte. Oder gekonnt hätte, wenn ich es denn getan hätte 😉

Am Anfang wurde natürlich über den neuen Katalog gesprochen und ein paar Sachen wurden live gezeigt. Da wird die „Will ich auch haben Liste“ ganz schön lang, das kann ich euch verraten. Constanze Wirtz, eine Demonstratorin, hat über ihre Motivation gesprochen und Dr. Uwe Werner hat das Stampin‘ Up! Leben aus Sicht des Mannes einer Demonstratorin beschrieben. Ein wirklich lustiger Beitrag, der gute Wege aufgezeigt hat den Partner mit einzubinden, damit Mann sich nicht überflüssig vorkommt. Und ja, es gibt sie, die Stampin‘ Up! Männer, die ihre Frauen tatkräftig unterstützen und gerne auch mal zum Hilfsstempler werden. (Und dabei auch noch Spaß haben! Ach ja, so ein Exemplar hätte ich übrigens auch gern. Also falls ihr zufällig wisst, wo die zu finden sind: Bitte direkt eine Info an mich)

Frankfurt2

Ganz toll fand ich den Beitrag von Tobias Schlosser. ER kam auf die Bühne und sagte: „Vorstellen brauch ich mich ja nicht, die meisten kenne ich ja schon von der Herrentoilette“. Ne, was haben wir gelacht. Was erwartet Mann bei über 500 Demonstratorinnen und einer Handvoll Männer? Wäre doch schade, wenn die Toiletten dort ungenutzt blieben 😉

Frankfurt

Aber das war natürlich nicht der Grund dafür, dass mir sein Vortrag so gut gefallen hat. Vielmehr hatte er ein paar tolle Ideen, wie man Kunden gewinnt, sich ins Gespräch bringt und auch Männern eine Freude macht. Bei der nächsten Grillparty bring ich den Kasten Bier mit, lasst euch überraschen 😉

Irgendwann während des Vortrages fragte mich meine Freundin Jeanette: „Ist alles in Ordnung mit dir? Overload? Du siehst gerade so geflasht aus“ und recht hatte sie. Alles super, mir ging es gut nur hatte ich Probleme, die Informationsflut und die dadurch in meinem Kopf ausgelösten Ideen zu bewältigen. Ich war hin und her gerissen zwischen Wie geil ist das denn, das muss ich mir unbedingt aufschreiben um es nicht zu vergessen und Wenn ich schreibe verpasse ich was er als nächstes sagt. Ich kann euch sagen, in mir arbeitete es gewaltig und ich wünschte ich könnte die Pausetaste drücken, einfach noch mal zurückspulen und mir das ganze nochmal anhören.

Natürlich gab es auch wieder tolle Vorführungen. Über Project Life, die neuen Schablonen und ein Minialbum. Dazu eine große Price Patrol (Verlosung) und kleine Ehrungen. Es gab Blümchen für alle, die erst kurz dabei sind und in diesem Jahr befördert wurden.

Frankfurt3

Besonders schön finde ich ja immer den Austausch mit den anderen Demos und auch die Personen hinter den Blogs persönlich kennen zu lernen. Irgendwie sind die Pausen dazu dann immer zu kurz.

Alles in allem war es ein superschöner Tag, der leider viel zu schnell vorüber ging. Ich freu‘ mich schon aufs nächste Mal.

Ach ja, jetzt hätte ich fast die Swaps vergessen.

Frankfurt3 Frankfurt4 Frankfurt5 Eigene Stampin up Fotos83 Eigene Stampin up Fotos84 Eigene Stampin up Fotos85 Eigene Stampin up Fotos86 Eigene Stampin up Fotos87 Eigene Stampin up Fotos88

Sind da nicht tolle Ideen dabei? Ich bin immer wieder begeistert.Und du? Hast du jetzt Lust bekommen, das ein oder andere auszuprobieren? Lust ja aber dir fehlt das Material und du hast keinen Plan wie das gehen soll? Dann ruf mich doch am besten mal ganz unverbindlich an. Ich zeig es dir gerne.

Viel Spaß beim Flug ins Stempelglück

Susanne

 

 

 

 

 

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - August 1, 2014 in Veranstaltung

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: