RSS

Ich bin wieder da

Hallo liebe Stemplerin und hallo lieber Stempler,

ich bin wieder da – und habe euch den neuen Stampin‘ Up!  Katalog mitgebracht. Druckfrisch und voller toller Stempelsets.

Heute darf ich ihn euch endlich zeigen. Und das beste: Heute könnt ihr noch aus dem alten Hauptkatalog, dem Frühjahr-Sommer-Mini (beide nur noch bis heute gültig) und dem neuen Hauptkatalog bestellen. Einige der Stempelsets wurden übernommen und bei einigen hat sich was am Preis verändert. Für diese Sets gilt heute noch der „alte“ Preis, genau wie für die Stempelkissen.

Insgesamt hat sich Stampin‘ Up! dafür entschieden, die Preise zu glätten. Es gibt jetzt kein ,95 oder , 99 mehr. Eine tolle Idee, erleichtert es doch das Zusammenrechnen auf Workshops ungemein. Und wenn wir ehrlich sind, rechnen wir doch sowie alle, dass 17,95 eigentlich 18 Euro sind.

Aber bevor ich jetzt lange rede… hier ist er

20150601_AnnualCatalog_de-DE_Cover

 

20150601_AnnualCatalog_de-D

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern. Wer gerne heute noch aus allen Katalogen bestellen möchte – schickt mir eine Email bis 20 Uhr. Alle weiteren Bestellungen nehme ich natürlich gerne jederzeit an.

Viel Spaß beim Flug ins Stempelglück

Susanne

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juni 2, 2015 in Aktuelles

 

Das Minialbum vom Crop im Pott

Hallo liebe Stemplerin und hallo lieber Stempler,

eigentlich will ich euch heute hier die Minialben zeigen. Eigentlich. Ihr merkt es vermutlich schon, wenn ich eigentlich sage, gibt es einen Haken.

Die Technik will nicht so, wie ich das will.

Aaaarrrgghhhh

Deswegen zeige ich euch heute nur das Cover von Jennys Workshop-Projekt und meins. Die Alben sind aus dem Projektset deine Welt, welches mit viel Zubehör wie Washi-Tape, Pailletten, Korksternen, Bändern und weiterem Zubehör kommt. Perfekt für einen schnellen Einstieg.

Das hier ist Jennis Vorlage (die sich leider aus unerfindlichen Gründen nicht drehen lässt. Es gehört 90 Grad nach links gedreht)

image

Und das ist dann meine Variante. Die lässt sich zwar auch nicht drehen, steht aber richtig. Ich verstehe es nicht. Falls du eine Idee dazu hast – bitte gerne.

image

Für heute gebe ich auf. Denn wenn ich den Laptop aus dem Fenster werfe, wozu ich sonst eventuell Lust bekäme, kann ich dir gar nichts mehr zeigen. Auch die nächsten Tage nicht, und das wäre ja doof🙂

Ich wünsche dir vie Spaß beim Flug ins Stempelglück und einen schönen Abend

Liebe Grüße

Susanne

 
 

Der 3. Crop im Pott

hallo liebe Stemplerin und hallo lieber Stempler,

einer meiner guten Vorsätze für 2015 ist, mir öfter einen schönen Tag zu machen. Gestern ist mir das wieder gut gelungen, denn ich war beim 3. Cropp im Pott. Das Motto war diesmal PINK und Conny hat sich wieder alle Mühe gegeben mit der Deko (Pinke Tischdecken, rosa Pompons, pinke Goodiebags…)  mit dem Essen, mit der Organisation von Presse und der Einladung von Nicole mit ihrem Shop. Sogar die Candy-Bar war in weiß, pink und rosa.

#3.CropimPott #pink

#3.CropimPott #pink

 

 

 

 

image image image image image

Und als wäre das noch nicht genug Arbeit, hat sie auch noch ein wunderschönes Minialbum erstellt, dessen Material wir zum Nacharbeiten in der Goddiebag hatten. Die Bilder dazu zeige ihm euch am Dienstag. Genau wie die Bilder zu Jennis Workshop. Auch das Album war toll und es war so entspannt, einfach nur mal nachzuarbeiten. Kein großes Überlegen wie was kombiniert werden soll.

hier sind noch mal alle Mädels, die dabei waren

 

Ein in ganz dickes Dankeschön möchte ich auch den fleißiges Helfern aussprechen. Connys Tochter und deren Freundin haben sich um die Küche gekümmert und ein paar andere waren beim auf- und abbauen dabei. Danke, ihr habt das toll gemacht.

Ich freue freue mich schon aufs nächste Mal.

Viel Spaßbeim Flug ins Stempelglück

Susanne

 

 

 

 

 

 

 

 
Ein Kommentar

Verfasst von - Januar 18, 2015 in Crop-im-Pott, Workshop

 

2014 im Rückblick

Hallo liebe Stemplerin und hallo lieber Stempler,

die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für dieses Blog erstellt. Erst wollte ich den Bericht ja nicht veröffentlichen, aber dann dachte ich wieso denn nicht? Deswegen zeig ich ihn, den Bericht, jetzt doch. Auch wenn es nur ein klitzekleiner Miniblog ist (andere haben diese Klickraten am Tag), bin ich doch auch ein bisschen stolz. Und danke euch für euren regelmäßigen Besuch auf meinen Seiten.

Hier ist ein Auszug:

Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 11.000 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 4 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Vier mal das Opernhaus zu füllen muss man schließlich auch erst mal schaffen🙂

Ich freue mich, wenn ihr in diesem Jahr noch öfter vorbeischaut. Wie wäre es denn mit einmal das Olympiastadion füllen?

Viel Spaß beim Flug ins Stempelglück

Susanne

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Januar 13, 2015 in Uncategorized

 

Stampin‘ Up! und die englischen Bestellnummern – hier findest du sie

Hallo liebe Stemplerin und hallo lieber Stempler,

oft sieht man im deutschen Katalog den englischen Stempeltext auf einem Projekt und fragt sich, wie man denn jetzt an diese Bestellnummer kommt. Da ich immer wieder nach den englischen Stempeln gefragt werde, verrate ich es dir jetzt: Auf der Seite von Stampin‘ Up! findet man in den Fußnoten eine Kategorie „Kataloge“. Hier sind alle Kataloge auch in englisch (oder französisch) als PDF-Datei.

Heute nehme ich dir die Suche gerne ab. Klicke einfach auf den entsprechenden Link und schon hast du den englischen Katalog geöffnet.

Frühjahr-Sommer-Katalog – Englische Version

Sale-a-bration – Englische Version

Viel Spaß beim Flug ins Stempelglück oder heute auch mal: have fun while flying to stamphappiness😉

Liebe Grüße

Susanne

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Januar 8, 2015 in Uncategorized

 

Hurra, Frühling, Sommer, Sale-a-Bration

Hallo liebe Stemplerin und hallo lieber Stempler,

heute möchte ich dir den neuen Frühlingskatalog zeigen. Also wie üblich – Kaffee, Tee, Kakao machen, rauf aufs Sofa und in Ruhe eintauchen…

20150106_Occasions_de-EU Klick hier

Wenn deine Wunschliste schon wächst, dann freu dich noch mehr über den Beginn der Sale-a-bration, denn für je 60 € Bestellwert kannst du dir eins der tollen Gratisprodukte aussuchen.

20150106_SAB_de-EU

Klick hier

Viel Spaß beim stöbern und liebe Grüße

Susanne

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Januar 6, 2015 in Uncategorized

 

Willkommen 2015, willkommen Sale-a-bration

Hallo liebe Stemplerin und hallo lieber Stempler,

herzlich willkommen im neuen Jahr und herzlich willkommen zum ersten Blog Hop des Jahres.

Bist du gut reingerutscht? Gemütlich im kleinen Kreis? Oder hast du ganz bewusst mit großer Party gefeiert? So oder so, ich wünsche dir auf jeden Fall, dass dies DEIN Jahr wird.

Bei mir hat es jedenfalls schon gut angefangen. Während Silvester 2014 eher zu den ruhigeren zählte, bin ich gestern zu einem Geburtstagskaffee um 15 Uhr aufgebrochen und um 2 Uhr nachts zurückgekehrt. Und das war jetzt nicht hunderte von Kilometern entfernt, sondern fast um die Ecke. So überraschende Abende sind ja bekanntlich oft die Besten. You made my day. Danke dafür.

Kaum angefangen, geht das Jahr mit der SAB 2015 und dem neuen Frühlingskatalog schon richtig ereignisreich los. Wir vom Team Stempeline haben uns zusammengetan, um dich direkt mit kreativem Input zu versorgen und dir so richtig Lust auf aufs Stempeln zu machen.  Vielleicht kommst du gerade von Heike und hast schon ihr tolles Projekt gesehen, vielleicht bist auch du schon vor Heike in unsere gesellige Runde eingetreten oder du startest hier bei mir.

Eins haben wir alle gemeinsam: We want to make your day!

#SAB 2015 #saleabration #stampinup #made my day #SAB 2015 #saleabration #stampinup #made my day #SAB 2015 #saleabration #stampinup #made my day #SAB #Saleabration #best day ever #stampinup

Der Spruch (made my day) stammt aus dem  Stempelset Best Day Ever, dass es in der diesjährigen Sale-a-bration ab einem Einkaufswert von 60 € geschenkt gibt. Ich habe mich für die englische Version entschieden. Die deutsche Version Tag der Tage gefällt mir auch sehr gut und den Spruch kann ich mir super auf einer Hochzeitskarte vorstellen. Auch die Punkte sind sehr vielseitig zu verwenden. Ich glaube, das Set werde ich noch öfter verwenden.

Jetzt begleite ich dich zu Ulrike, denn ich kenne die anderen Blogbeiträge auch noch nicht. Ich bin mir allerdings sicher, dass auf unserer Blogrunde tolle Entwürfe zu sehen sind.

Falls die Runde irgendwo hängt, könnt ihr hier die Links verfolgen:

Ulrike: http://ullisstempeloase.blogspot.de/
Simona: http://2und2kids.de/
Jeanette: http://www.stempeline.de/
Claudia: http://www.mrs-catty.at/
Bernd: http://www.creativpalast.at/
Sabrina: http://stempel-villa.de/
Melanie: http://www.stempelstuuv.de/
Sabine: http://bines-karten.blogspot.de/
Susanne: http://www.stempelabc.info/
Heike: http://papierkult.blogspot.de/
und ich, http://www.stempelfliege.wordpress.com aber da bist du ja schon😉

Wenn du jetzt Lust hast, dich gemeinsam mit netten Mädels ans Werk zu machen, dann melde dich doch einfach bei mir. Am Sonntag, 18.1. biete ich einen Workshop bei mir zuhause von 14.30 – 18 Uhr an.

Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Rundflug ins Stempelglück  über die verschiedenen Blogs

Liebe Grüße

Susanne

 
4 Kommentare

Verfasst von - Januar 3, 2015 in Uncategorized

 
 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.