RSS

Archiv der Kategorie: Uncategorized

2014 im Rückblick

Hallo liebe Stemplerin und hallo lieber Stempler,

die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für dieses Blog erstellt. Erst wollte ich den Bericht ja nicht veröffentlichen, aber dann dachte ich wieso denn nicht? Deswegen zeig ich ihn, den Bericht, jetzt doch. Auch wenn es nur ein klitzekleiner Miniblog ist (andere haben diese Klickraten am Tag), bin ich doch auch ein bisschen stolz. Und danke euch für euren regelmäßigen Besuch auf meinen Seiten.

Hier ist ein Auszug:

Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 11.000 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 4 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Vier mal das Opernhaus zu füllen muss man schließlich auch erst mal schaffen 🙂

Ich freue mich, wenn ihr in diesem Jahr noch öfter vorbeischaut. Wie wäre es denn mit einmal das Olympiastadion füllen?

Viel Spaß beim Flug ins Stempelglück

Susanne

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Januar 13, 2015 in Uncategorized

 

Stampin‘ Up! und die englischen Bestellnummern – hier findest du sie

Hallo liebe Stemplerin und hallo lieber Stempler,

oft sieht man im deutschen Katalog den englischen Stempeltext auf einem Projekt und fragt sich, wie man denn jetzt an diese Bestellnummer kommt. Da ich immer wieder nach den englischen Stempeln gefragt werde, verrate ich es dir jetzt: Auf der Seite von Stampin‘ Up! findet man in den Fußnoten eine Kategorie „Kataloge“. Hier sind alle Kataloge auch in englisch (oder französisch) als PDF-Datei.

Heute nehme ich dir die Suche gerne ab. Klicke einfach auf den entsprechenden Link und schon hast du den englischen Katalog geöffnet.

Frühjahr-Sommer-Katalog – Englische Version

Sale-a-bration – Englische Version

Viel Spaß beim Flug ins Stempelglück oder heute auch mal: have fun while flying to stamphappiness 😉

Liebe Grüße

Susanne

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Januar 8, 2015 in Uncategorized

 

Hurra, Frühling, Sommer, Sale-a-Bration

Hallo liebe Stemplerin und hallo lieber Stempler,

heute möchte ich dir den neuen Frühlingskatalog zeigen. Also wie üblich – Kaffee, Tee, Kakao machen, rauf aufs Sofa und in Ruhe eintauchen…

20150106_Occasions_de-EU Klick hier

Wenn deine Wunschliste schon wächst, dann freu dich noch mehr über den Beginn der Sale-a-bration, denn für je 60 € Bestellwert kannst du dir eins der tollen Gratisprodukte aussuchen.

20150106_SAB_de-EU

Klick hier

Viel Spaß beim stöbern und liebe Grüße

Susanne

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Januar 6, 2015 in Uncategorized

 

Willkommen 2015, willkommen Sale-a-bration

Hallo liebe Stemplerin und hallo lieber Stempler,

herzlich willkommen im neuen Jahr und herzlich willkommen zum ersten Blog Hop des Jahres.

Bist du gut reingerutscht? Gemütlich im kleinen Kreis? Oder hast du ganz bewusst mit großer Party gefeiert? So oder so, ich wünsche dir auf jeden Fall, dass dies DEIN Jahr wird.

Bei mir hat es jedenfalls schon gut angefangen. Während Silvester 2014 eher zu den ruhigeren zählte, bin ich gestern zu einem Geburtstagskaffee um 15 Uhr aufgebrochen und um 2 Uhr nachts zurückgekehrt. Und das war jetzt nicht hunderte von Kilometern entfernt, sondern fast um die Ecke. So überraschende Abende sind ja bekanntlich oft die Besten. You made my day. Danke dafür.

Kaum angefangen, geht das Jahr mit der SAB 2015 und dem neuen Frühlingskatalog schon richtig ereignisreich los. Wir vom Team Stempeline haben uns zusammengetan, um dich direkt mit kreativem Input zu versorgen und dir so richtig Lust auf aufs Stempeln zu machen.  Vielleicht kommst du gerade von Heike und hast schon ihr tolles Projekt gesehen, vielleicht bist auch du schon vor Heike in unsere gesellige Runde eingetreten oder du startest hier bei mir.

Eins haben wir alle gemeinsam: We want to make your day!

#SAB 2015 #saleabration #stampinup #made my day #SAB 2015 #saleabration #stampinup #made my day #SAB 2015 #saleabration #stampinup #made my day #SAB #Saleabration #best day ever #stampinup

Der Spruch (made my day) stammt aus dem  Stempelset Best Day Ever, dass es in der diesjährigen Sale-a-bration ab einem Einkaufswert von 60 € geschenkt gibt. Ich habe mich für die englische Version entschieden. Die deutsche Version Tag der Tage gefällt mir auch sehr gut und den Spruch kann ich mir super auf einer Hochzeitskarte vorstellen. Auch die Punkte sind sehr vielseitig zu verwenden. Ich glaube, das Set werde ich noch öfter verwenden.

Jetzt begleite ich dich zu Ulrike, denn ich kenne die anderen Blogbeiträge auch noch nicht. Ich bin mir allerdings sicher, dass auf unserer Blogrunde tolle Entwürfe zu sehen sind.

Falls die Runde irgendwo hängt, könnt ihr hier die Links verfolgen:

Ulrike: http://ullisstempeloase.blogspot.de/
Simona: http://2und2kids.de/
Jeanette: http://www.stempeline.de/
Claudia: http://www.mrs-catty.at/
Bernd: http://www.creativpalast.at/
Sabrina: http://stempel-villa.de/
Melanie: http://www.stempelstuuv.de/
Sabine: http://bines-karten.blogspot.de/
Susanne: http://www.stempelabc.info/
Heike: http://papierkult.blogspot.de/
und ich, http://www.stempelfliege.wordpress.com aber da bist du ja schon 😉

Wenn du jetzt Lust hast, dich gemeinsam mit netten Mädels ans Werk zu machen, dann melde dich doch einfach bei mir. Am Sonntag, 18.1. biete ich einen Workshop bei mir zuhause von 14.30 – 18 Uhr an.

Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Rundflug ins Stempelglück  über die verschiedenen Blogs

Liebe Grüße

Susanne

 
4 Kommentare

Verfasst von - Januar 3, 2015 in Uncategorized

 

Und tschüss 2014

Hallo liebe Stemplerin und hallo lieber Stempler, nur noch wenige Stunden und 2014 ist Geschichte. Aus und vorbei. 2015 kann kommen und vieles ist möglich. Wie hast du denn die letzten Stunden verbracht? Ich habe mich – ganz entspannt – (ihr erinnert euch, mein Motto für das diesjährige Weihnachten und jetzt auch für’s Jahresende) gedanklich mit dem vergangenen Jahr beschäftigt. Was war gut, was war weniger gut, wen habe ich gerne um mich herum und wo lohnt es sich mehr Zeit zu investieren. Und es gibt einiges, wofür ich dieses Jahr wirklich dankbar bin. Im Gegenzug hat sich herauskristallisiert, wo (und von wem) ich besser Abstand nehme. Entstanden ist eine Liste mit Dingen, die ich 2015 definitiv nicht mehr brauche und was ich stattdessen möchte. Und die sieht richtig gut aus. Zwischendurch – so ganz nebenbei quasi – habe ich ein paar Glücksschweinchen aus Hefeteig für heute Abend gebacken. Genau genommen habe ich nur die Sachen in den Thermomix geschmissen. Das kneten macht er ja von ganz alleine. Das gehen lassen auch. Dann schnell den Teig geformt und auf den Zauberstein gelegt. Die beiden sind echt ein tolles Team. Für alle, die weder den einen noch den anderen kennen: ab Januar kannst du beides über mich beziehen 🙂 #Hefeteig #Glücksschweinchen #Hefeteig-Schweinchen #Thermomix #Zauberstein #Hefeteig #Glücksschweinchen #Hefeteig-Schweinchen #Thermomix #Zauberstein Und wo wir gerade bei Januar sind: Am 6. Januar startet die diesjährige Sale-a-bration und der neue Frühlingskatalog steht dann ebenfalls in den Startlöchern. Ihr dürft gespannt sein, denn es gibt wieder sehr schöne Sachen zu sehen (und natürlich zu bestellen und zu benutzen). Am 3. Januar gibt es hierzu einen Blog-Hop beim Team Stempeline, an dem ich teilnehme. Start ist um 20 Uhr. Also schau am besten hier wieder vorbei wenn du schon neugierig bist. Das war es für dieses Jahr. Ich gehe mich jetzt ein bisschen aufhübschen für den Abend. Essen ist fertig und der Sekt steht auch schon kalt. 2015 kann kommen. Ich freue mich schon darauf! Dir wünsche ich von ganzem Herzen 365 Tage Glück am Stück und Gesundheit – am besten ein ganz großes Stück, Spaß und schöne Momente soviel wie du verkraften kannst. Ich freue mich auch in 2015 auf den gemeinsamen Flug ins Stempelglück Liebe Grüße Susanne

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Dezember 31, 2014 in Uncategorized

 

Frohe Weihnachten

Hallo liebe Stemplerin und hallo lieber Stempler,

heute ist Heiligabend und ich werde mich gleich in die Küche begeben, um noch ein paar Vorbereitungen für den Abend zu treffen. Mein Plan, dieses Jahr Weihnachten möglichst stressfrei zu begegnen ist- bis auf ein paar kleine Ausnahmen, tatsächlich aufgegangen. Stressig wurde es nur als es im Getränkemarkt „mein“ Wasser nicht mehr gab, die Schlange auf dem Postamt sich bis zur Türe staute oder – auch sehr beliebt – der Kampf mit der Lichterkette beim Schmücken des Tannenbaums. Egal, wie sehr ich mich bemühte, sie zu entwirren, sie endete immer in einem Knäuel. Ein Glück kam mir meine Tochter zuhilfe, sonst wäre ich wahrscheinlich selber von der Kette eingewickelt worden und müsste heute leuchtend in der Ecke stehen.

#Weihnachten

image

imageimage

Fröhliche Weihnachten und alles Liebe wünscht dir

Susanne

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Dezember 24, 2014 in Uncategorized

 

Kleine Goodies zum verschenken

Hallo liebe Stemplerin und hallo lieber Stempler,

morgen ist der erste Advent. Selbstverständlich ist bei mir nun alles weihnachtlich geschmückt und mit viel Liebe dekoriert. Wochenlang habe ich gestempelt und geklebt. Der Adventskranz, den ich ausnahmslos in jedem Jahr selber mache, steht auf dem Tisch, die ersten Plätzchen sind gebacken und die meisten Geschenke habe ich schon. Jetzt kann ich die letzten Wochen stressfrei genießen.

Und du? Wie sieht es bei dir aus? Hast du deine Wohnung auch schon in die Kulisse des nächsten Reklamespots verwandelt? Nein?

Dann gebe ich dir jetzt den ultimativen Weihnachtstipp:

Lass es einfach und entspann dich!

Den meisten Stress machen wir uns selber, in dem wir unsere Erwartungen so hoch schrauben, dass es nur schief gehen kann. In Wirklichkeit ist es egal, ob die Wohnung perfekt geschmückt ist oder nicht. Es ist egal, ob du deine Plätzchen backst oder kaufst.

Im Fernsehen wird uns gerade die geballte Ladung perfekter Emotionen vorgespielt. Alles ist heimelig, alles ist kuschelig, alle sind gut gelaunt und freuen sich, selbst wenn sie im Schnee stecken bleiben. Zum Glück haben sie ja die Pralinen dabei. Die Freude über die Geschenke ist riesig, die Augen des Beschenkten leuchten wie die Sterne am Himmel und der Schenker hat erfolgreich gezeigt, wie wichtig der andere für ihn ist. Niemand bekommt ein „falsches“ Geschenk. Da wird selbst der Kaffee zum Highlight der Feiertage.

Das ist natürlich alles Quatsch. Glaube bitte nicht, dass es in anderen Familien so aussieht wie in den Spots, die du im Fernsehen siehst. Ausser bei mir natürlich 😉

Deswegen zeige ich dir gerne, was ich in mühevoller Fleißarbeit geschaffen habe:

#gesammelte Grüße #Nikolaus #Goodie #gesammelte Grüße #Nikolaus #Goodie #gesammelte Grüße #Nikolaus #Goodie

Jetzt fragst du dich sicher ob das schon alles war. Die Antwort ist ja!

Denn in Wirklichkeit ist auch bei mir noch lange nicht alles fertig. Es gibt noch keine Plätzchen, es gibt noch keinen fertigen Adventskranz und es gibt auch noch keine üppige Deko. Mit dem Unterschied, dass ich mich davon nicht mehr stressen lasse.

Ich genieße lieber nette Gesellschaft mit ein paar Teelichtern und Plätzchen vom Bäcker.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen, entspannten ersten Advent.

Liebe Grüße

Susanne

 
2 Kommentare

Verfasst von - November 29, 2014 in Uncategorized